MegaSIM: mobilcom-debitel startet Mobilfunk-Billigmarke

Mega Sim

Bei mobilcom-debitel wollte man wohl nicht mehr tatenlos dabei zusehen, wie die verschiedenen Drillisch-Marken Monat für Monat neue Tiefstpreise aus dem Hut zaubern und hat nun kurzerhand eine eigene „Billigmarke“ für Mobilfunktarife aufgelegt: MegaSIM.

Ab sofort startet MegaSim offiziell in den Markt. Man bietet Kunden dabei im Netz von Telefonica Deutschland (o2) drei Allnet Flat LTE-Tarife an. Die Tarife unterteilen sich in eine 3 GB LTE, 5 GB LTE und 10 GB LTE Allnet Flats mit wahlweise 24 Monaten Laufzeit oder monatlicher Kündbarkeit.

Für die Rufnummernmitnahme gibt es 15 Euro Bonus. Die Nutzung im EU-Ausland ist zu Inlandskonditionen möglich und bei den monatlich kündbaren Tarifen fällt einmalig ein Anschlusspreis von 19,99 Euro an.

Zu den MegaSIM-Tarifen →

Mega Sim Tarife 310120

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.