Microsoft Office 2021 mit Einmalzahlung

Microsoft Office Icons Header

Microsoft konzentriert sich mittlerweile ziemlich stark auf Abo-Modelle für die eigenen Dienste, vor allem Office 365 steht im Fokus als eines der wichtigsten Produkte von Microsoft. Es gab sogar die Befürchtung, dass nach Microsoft Office 2019 keine normale Office-Version mit Einmalzahlung geplant ist.

Doch da gab es diese Woche Entwarnung von Microsoft, denn man hat bestätigt, dass es Ende 2021 eine neue Version von Office für Windows und Macs geben wird. Details zur neuen Version stehen noch aus und wir haben auch noch kein Datum, aber wer kein Abo nutzen möchte, der kann nun ein Jahr warten.

Microsoft Office wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 auch eine neue unbefristete Version für Windows und Mac sehen.

Ich bin grundsätzlich nicht gegen das Abo-Modell, aber Office wäre so ein Dienst, bei dem ich kein Abo nutzen wollen würde, da sich das bei mir nicht lohnt. Ich habe den Vorteil, dass die Office-Apps von Apple bei macOS kostenlos dabei sind, bin aber mal auf den Preis für Microsoft Office 2021 kommendes Jahr gespannt.

Xbox Game Pass mit 15 Millionen Nutzern

Xbox Controller Header

Microsoft gab im April bekannt, dass man den Meilenstein von 10 Millionen Nutzern beim Xbox Game Pass erreichen konnte. Seit dem hat man das Abo weiter massiv gepusht und mit diversen Aktionen und Neuzugängen attraktiver gemacht. Gestern wurde bekannt, dass…22. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).