Microsoft xCloud: Xbox-Streamingdienst mit Testphase in Deutschland

Microsoft Xbox Xcloud

Microsoft kündigte letztes Jahr erstmals xCloud an. Es handelt sich dabei um einen neuen Xbox-Dienst für das Streaming von Spielen. Es soll sowas wie Netflix für Spiele werden und noch 2020 an den Start gehen. Aktuell läuft die Testphase, seit Februar sogar mit iOS-Geräten. Jetzt kann man xCloud auch in Deutschland testen.

Wie Microsoft heute bekannt gegeben hat, wurde die Preview von xCloud in weiteren Ländern an den Start gebracht, darunter auch bei uns. Wer möchte, der kann sich auf dieser Webseite von Microsoft für die Preview anmelden. Ihr benötigt aber ein Android-Smartphone, es gibt derzeit keine offene Beta für die iOS-Version.

Außerdem benötigt ihr einen Xbox-Controller und im besten Fall noch eine Halterung für euer Smartphone. Laut Microsoft gibt es derzeit über 50 Spiele, die man testen kann, die Freischaltung zur Preview erfolgt allerdings in Wellen. Es kann also sein, dass ihr euch noch ein bisschen gedulden müsst, bis man euren Account aktiviert.

Project Tempo: Amazon mit Streamingdienst für Spiele

Amazon Crucible

Amazon soll aktuell große Pläne für den Bereich „Gaming“ haben, dazu gehört unter anderem ein neues Spiel von den Amazon Studios: Crucible (Beitragsbild). Das ist soweit bekannt und schon auf der Webseite von Amazon Games gelistet. Doch dafür hat Amazon…3. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.