• Motorola One Action offiziell vorgestellt

    Motorola One Action Denim Blue (5)

    Motorola hat heute das neue Android-Smartphone One Action wie erwartet offiziell vorgestellt. Es hat unter anderem eine 117º Ultra-Weitwinkel-Video-Action-Cam verbaut.

    Nach dem recht überzeugenden Motorola One Vision erscheint mit dem Motorola One Action nun das nächste Mittelklasse-Smartphone der Motorola One-Serie. Sowohl technisch als auch optisch weist das Motorola One Action auffällige Parallelen zu seinem leicht teureren Bruder auf.

    Beim Motorola One Action kommt das 6,3 Zoll große IPS-Display mit FullHD+-Auflösung im ungewöhnlichen 21:9-Format daher und wird von einem Loch für die 13-Megapixel-Frontkamera durchbrochen.

    Beim SoC setzt Motorola ein weiteres Mal auf einen Exynos 9609 Octa-Core von Samsung, dem 4 GB RAM zur Seite stehen. Intern sind 128 GB Speicherplatz verbaut, der per microSD-Karte erweitert werden kann.

    Weitwinkel-Action-Cam an Bord

    Motorola One Action Pearl White (6)

    Mit seiner 48-Megapixel-Hauptkamera und der 25-Megapixel-Selfie-Cam standen beim Motorola One Vision die beiden Kameras im Fokus. Gewissermaßen scheint das auch auf das Motorola One Action zuzutreffen, denn hier ist ebenfalls eine der Kameras namensgebend.

    So kommen neben dem 13-Megapixel-Hauptsensor auf der Rückseite noch zwei weitere zum Einsatz, von denen eine Weitwinkel-Linse mit 117°-Sichtfeld als „Action Cam“ bezeichnet wird. Dazu heißt es:

    Mit der branchenweit ersten Ultra-Weitwinkel-Video-ActionCam des motorola one action kannst Du Videos im Querformat aufnehmen, während Du das Smartphone hochkant hältst. Dabei bekommst du sogar viermal mehr aufs Bild.

    Zu guter Letzt steckt im Motorola One Action ein 3.500 mAh starker Akku, der per USB-C geladen werden kann. Motorola verspricht zudem (dank Android One) für das Gerät monatliche Sicherheits-Updates für 3 Jahre.

    Das Motorola One Action kann ab sofort bei Amazon mit „Vorbesteller-Preisgarantie“ bestellt werden und soll ab dem 30. August 2019 ausgeliefert werden. Die UVP beträgt 259,99 Euro.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →