Mozilla startet Test-Pilot-Experimente für mobile Geräte

Fx Brand Test Pilot Blog

Mit dem Test-Pilot-Programm gibt Mozilla seinen Nutzern die Möglichkeit, neue Funktionen zu testen und zu bewerten. Auf der Basis der Testergebnisse entscheidet Mozilla, welche Funktionen es in künftige Browser-Updates schaffen.

Heute hat das Unternehmen die ersten Test-Pilot-Experimente für mobile Geräte vorgestellt, die da wären:

  • Notes in Firefox für Android: Mit dieser neuen Funktion können Test-Pilot-Nutzer/innen über alle Geräte hinweg auf ihre Notizen zugreifen. Notizen aus dem Firefox-Browser werden auf Android-Smartphones und -Tablets synchronisiert. Dank der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sind die Notizen sicher vor unbefugtem Zugriff.
  • Firefox Lockbox für iOS: Dieses Experiment ermöglicht es den Nutzer/innen, geräteübergreifend auf ihre gespeicherten Passwörter zuzugreifen. Zunächst ist diese Funktion nur im englischsprachigen Raum verfügbar.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.