N26 kündigt neue Sparprodukte an

N26 Header Logo

Die Bank N26 hat aktuell ein Verwahrentgelt eingeführt. Nun erläutert man weitere Details dazu und kündigt neue Sparprodukte an. Noch sind aber nicht alle Details bekannt.

N26 gibt an, eine Möglichkeit gefunden zu haben, um den eigenen Kunden trotz Niedrigzinsumfeld auch weiterhin positive Zinsen auf ihre Spareinlagen ermöglichen zu können.

Das zukünftige Produkt steht demnach unter dem Motto „Geld sparen mit einem Klick“. Bereits seit Monaten würde man daran arbeiten und daher gab es nun auch die Anpassung mit dem „Strafzins“ für Neukunden.

Dazu arbeiten wir seit Monaten mit einem Partner daran, ein Netzwerk mit anderen Banken aufzubauen. Dieses Netzwerk besteht aus Banken, die aufgrund ihres Geschäftsmodells auch weiterhin attraktive Zinsen auf Spareinlagen zahlen.

[…] Um die richtigen Anreize zu setzen, geben wir ab sofort die Kosten der EZB von -0,5 % ab Einlagen von 50.000 € transparent an unsere neuen Kunden weiter.

In Kürze sollen N26-Kunden also Geld einfacher sparen können. Wer der Partner ist, will man noch nicht sagen. Bisher setzt man für seine Sparprodukte auf Raisin aka „WeltSparen“.

Aber das soll nicht alles sein. N26 gibt jedenfalls bereits einen Ausblick auf die kommenden Funktionen im Bereich Sparen und Anlegen, die meines Erachtens ziemlich interessant klingen. So heißt es:

Features, an denen wir derzeit arbeiten, beinhalten zum Beispiel eine Funktion für das automatisierte Sparen ab einem gewissen Kontostand oder verzinste Unterkonten innerhalb der vorhandenen N26 Spaces. Bereits heute gibt es bei N26 Konten die Möglichkeit, verschiedene Savings Rules aufzusetzen. Diese Funktionen werden wir erweitern.

[…] Darüber hinaus arbeiten wir auch intensiv daran, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, mehr aus ihrem Geld mit entsprechenden Aktien- und Trading-Optionen zu machen.

Mehr zu der Partnerschaft und alle Details zum neuen Sparprodukt will N26 in den „nächsten Wochen“ verkünden. Die Neuigkeiten zum Aktien- und Trading-Bereich sollen zudem „demnächst“ folgen.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.