• N26 wird wertvollstes Start-up Deutschlands

    N26 Header Logo

    Die „mobile Bank“ N26 hat heute die Erweiterung ihrer Series-D-Finanzierungsrunde um 170 Millionen US-Dollar auf 470 Millionen US-Dollar bekannt gegeben.

    Die Unternehmensbewertung von N26 steigt damit auf 3,5 Milliarden Dollar und macht es zum höchstbewerteten deutschen Start-up. Damit zählt man zudem zu einem der wertvollsten europäischen Start-ups und zu den Top Ten der wertvollsten FinTechs weltweit.

    Alle Investoren, die bereits an der Serie-D-Finanzierungsrunde im Januar 2019 beteiligt waren, haben erneut in N26 investiert. Darunter sind Insight Venture Partners, GIC (Singapurs Staatsfonds), Tencent, Allianz X, Peter Thiels Valar Ventures, Earlybird Venture Capital und Greyhound Capital.

    Bis heute hat N26 mehr als 670 Millionen Dollar erhalten.

    Valentin Stalf Maximilian Tayenthal

    Valentin Stalf (links) und Maximilian Tayenthal gründeten N26 im Jahr 2013

    50 Millionen Kunden weltweit als Ziel

    N26 will die neuen finanziellen Mittel nach eigenen Angaben nutzen, um die Expansion in Europa, den USA und Brasilien voranzutreiben sowie in neue, „innovative“ Funktionen zu investieren. N26 plant auch weiterhin hohe Investitionen in das organisatorische und strukturelle Wachstum des Unternehmens.

    Die Bank zählt aktuell mehr als 3,5 Millionen Kunden in 24 europäischen Märkten mit 16 Millionen Transaktionen pro Monat. Letzte Woche startete N26 mit seiner Mobile-Banking-App in den USA. Das Unternehmen plant zudem bereits die nächste Markteinführung in Brasilien und strebt für die kommenden Jahre eine Reichweite von über 50 Millionen Kunden weltweit an.

    Innerhalb der letzten 12 Monate hat N26 seine Mitarbeiterzahl auf mehr als 1.300 Mitarbeiter verdreifacht und hat vor, an seinen Standorten in Berlin, New York, Barcelona, Wien und São Paulo weiterhin neue Mitarbeiter einzustellen.

    Zu N26 →

    Ocean
    N26 You und N26 Business You gestartet16. Juli 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →