NBB ist autorisierter Apple-Händler

Notebooksbilliger Store

Ab dem heutigen 12. Oktober 2020 ist NBB ein autorisierter Apple-Händler. Das bedeutet, dass NBB Seine Produkte zukünftig direkt von Apple bezieht.

Hierdurch kann NBB (aka Notebooksbilliger) seinen Kunden das vollständige Apple-Sortiment anbieten – und das auch direkt jeweils mit dem Verkaufsstart neuer Apple-Geräte. Zum Launch der Partnerschaft sparen Kunden zudem die Versandkosten. So heißt es:

Den Start wollen wir gemeinsam ab dem 12. Oktober feiern und streichen im Rahmen der gemeinsamen „Hello Apple!“-Aktion bis auf Weiteres die Versandkosten bei Apple-Produkten.

Auch für Geschäftskunden von NBB ist die direkte Partnerschaft interessant, da NBB am Device Enrollment Program (DEP) teilnimmt. Hierbei ermöglicht es NBB Unternehmen bzw. Bildungseinrichtungen, neue Geräte ohne großen IT-Aufwand in ihre eigene Infrastruktur zu integrieren und dem einzelnen Nutzer vorkonfiguriert zur Verfügung zu stellen.

Die NBB-Kunden haben bei den Apple-Produkten „die volle Auswahl“ und können sich neue MacBooks bzw. iMacs weitestgehend frei nach ihren Bedürfnissen konfigurieren. Die Konfiguration von RAM, Speicher, Prozessor, Tastaturlayout oder Grafikkarten ist also möglich.

Apple-Produkte bei NBB →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.