• Netflix: Wir sind nicht beim Video-Dienst von Apple dabei

    Netflix Header Dark

    Apple wird kommende Woche einen Streamingdienst für Videos zeigen und man wird dort nicht nur eigene Inhalte zeigen, sondern auch anderen Anbietern eine Plattform bieten. Dienste wie HBO sind wohl mit dabei und können direkt über den Dienst von Apple gebucht werden. Netflix ist nicht dabei.

    Der Netflix CEO Reed Hastings hat das diese Woche bestätigt, man benötigt solche Plattformen nicht. Ebenso wie die Option für ein Abo in der iOS-App. Die Option wurde entfernt, man kann in der App selbst kein Abo mehr abschließen. Das haben aber sowieso nur wenige Nutzer getan, so Hastings.

    Netflix: Mehr Konkurrenz ist gut

    Der kommenden Konkurrenz blickt man positiv entgegen, auch wenn sich die Giganten Disney und Apple warm machen. Konkurrenz ist gut für die den Wettbewerb und sorgt dafür, dass sich auch Netflix verbessert. Am Ende sei das gut für den Konsumenten. Eine Aussage, in der ich Hastings zustimme.

    Allerdings glaube ich nicht, dass sich Netflix selbst über den kommenden Sturm freut, denn die Grenze der Abos dürfte bei vielen erreicht sein. Mehr als 1-2 Anbieter will wohl kaum jemand im Monat nutzen. Die Kosten werden sonst zu hoch und am Ende hat man auch gar keine Zeit für die ganzen Inhalte.

    Bisher konnte sich Netflix hier bequem zurücklehnen, denn Amazon Video ist zwar ein Konkurrent, wird aber von vielen sowieso dank Prime genutzt. Ich glaube viele sehen Amazon daher gar nicht als Konkurrenten, sondern eher als eine zusätzliche Option, die man dank Prime eben nebenbei hat.

    Das wird in Zukunft schwieriger, wobei ich auch nicht glaube, dass es Apple ist, vor denen Netflix großen Respekt hat, sondern Disney. Man bezeichnet sich ebenfalls als Medien-Unternehmen und nicht als Technik-Unternehmen. Disney ist also der direkte Konkurrent, wenn es um Streaming geht.

    Kurz: Netflix wird weiter sein Ding machen und nicht bei Apple dabei sein.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →