Netflix: Kostenlose Inhalte auf YouTube

Netflix App Header

Netflix hat schon seit Jahren kostenlose Dokumentationen für Schulen angeboten, doch das ist in der Corona-Krise nicht mehr möglich. Daher hat man sich nun dazu entschlossen einige Inhalte kostenlos über YouTube anzubieten.

Die englischsprachigen Dokumentationen sind über den US-Account von Netflix bei YouTube zu sehen, aktuell sind 34 Videos verfügbar. Wer möchte, der kann die Videos von Netflix auch mit deutschen Untertitel schauen.

Eine schöne Aktion und sehenswerte Dokumentationen. Auch wenn es mich etwas wundert, dass man diese über YouTube anbietet und nicht einfach einen Bereich auf der eigenen Webseite eingerichtet hat und die Filme dort kostenlos zeigt.

Ich schaue die Dokumentationen jedenfalls gerne und habe schon einige bei Netflix gesehen. Falls ihr keinen Account bei Netflix habt, dann schaut bei dieser Playlist auf YouTube vorbei, dort findet ihr eine Übersicht der kostenlosen Inhalte.

Amazon mit Gratis-Inhalten für den Fire TV

Amazon Fire Tv Cube Header

Amazon hat diese Woche #AtHome angekündigt, hier will man in der Corona-Krise ein paar kostenlose Inhalte an Besitzer mit einem Amazon Fire TV oder Fire Tablet verschenken. Ziel ist, dass man den Besitzern mehr Unterhaltung bietet, damit sie daheim bleiben…19. April 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.