Nintendo hält am 3DS fest, plant sogar noch mal neue Titel

Man könnte meinen, dass spätestens die Switch letztes Jahr den alten 3DS hätte ablösen müssen, doch dem war nicht so. Die alte Plattform ist für Nintendo immer noch so lukrativ, dass man sie einfach nicht einstellen kann. Würde man das jetzt schon machen, man würde auf eine Menge Geld verzichten müssen.

Der Nintendo 3DS wird also weiterhin als eigenes Produkt, unabhängig von der Switch positioniert und man plant auch neue Titel. Die sollen zur Jahreswende erscheinen. Die DS-Plattform gehört damit zur erfolgreichsten Spiele-Plattform aller Zeiten. Ein Ende ist auch im Jahr 2018 noch nicht abzusehen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.