• Nintendo Switch Lite offiziell vorgestellt

    Nintendo Switch Lite Header

    Nintendo hat heute die Switch Lite offiziell vorgestellt. Wir haben in den letzten Wochen schon damit gerechnet, ich hätte aber nicht gedacht, dass man sie so aus heiterem Himmel und ohne großes Event oder ohne Direct ankündigt.

    Die Nintendo Switch Lite wird am 20. September in drei Farben auf den Markt kommen, unterstützt jedoch nur die Spiele, welche auch den Handheld-Modus der normalen Switch implementiert haben. Der Fokus liegt auf dem mobilen Spielvergnügen, langfristig dürfte damit die DS-Reihe ersetzt werden.

    Nintendo Switch Lite Back

    Die Controller lassen sich in diesem Fall nicht ersetzen und man kann sich auch nicht am TV nutzen, im Prinzip hat Nintendo also einen neuen Handheld und keine Konsole vorgestellt. Der Preis liegt bei 199 Dollar, sie ist also 100 Dollar günstiger als die normale Switch. Die bekommt man aktuell zwar auch immer mal wieder im Angebot, das dürfte bei der Switch Lite aber auch der Fall sein.

    Die Nintendo Switch Lite ist etwas leichter, hat ein kleineres Display (5,5 Zoll), die IR-Motion-Kamera fehlt und die HD-Rumble-Funktion ist auch nicht dabei. Ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht eher den Aufpreis für die normale Switch bezahlen würde, aber mit Blick auf das Ende des 3DS ist das kein schlechter Schritt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →