• Nintendo Switch: Zukunft von Splatoon noch unklar

    Splatoon war ein Erfolg auf der Wii U und auch Splatoon 2 kam auf der Nintendo Switch sehr gut an. Diese Woche findet das letzte Splatfest statt und danach soll es keine weiteren Events und Updates (mit neuen Inhalten) mehr geben.

    Genau zwei Jahre nach dem Release ist also Schluss und Nintendo hält sich wohl auch penibel daran. Als immer noch aktiver Spieler finde ich das natürlich etwas schade, aber man kann ja weiterhin Spielen. Der Support bleibt bestehen.

    Doch wie geht es danach weiter? Laut Hisashi Nogami war man in den letzten Monaten mit dem großen Update und neuen Inhalten für Splatoon 2 beschäftigt und hat noch keine finale Entscheidung über die Zukunft der Serie getroffen.

    Nintendo Switch: Kommt Splatoon 3?

    Über kommende Pläne möchte man sich erst Gedanken machen, wenn alles vorbei ist. Er klingt aber zuversichtlich, dass Splatoon eine Zukunft hat, wenn der Support der Spieler bestehen bleibt. Stellt sich nur die Frage, wie?

    Splatoon 2 gehört mit 8,7 Millionen verkauften Einheiten zu den am meisten verkauften Spielen für die Switch (Platz 6) und ist sicher auch für das ein oder andere Abo bei Switch Online verantwortlich. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass Nintendo für 2020 oder 2021 einen dritten Teil geplant hat.

    Nintendo hat viele starke Marken aus alten Zeiten, doch mit Splatoon hat man sich in den letzten Jahren auch eine beliebte Marke aufgebaut, die nicht so alt ist. Die Figuren hat man ja beispielsweise auch in Super Smash Bros. genutzt.

    Mal schauen wie es weitergeht, ich würde mir natürlich Splatoon 3 wünschen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →