Nintendo Wii: Netflix und Co ab 2019 nicht mehr nutzbar

Netflix Logo 2018 Header

Netflix hat die Nutzer einer Wii darüber informiert, dass Nintendo ab dem 31. Januar die Option zum Streamen deaktivieren wird. Und die Nachricht klingt so, als ob man alle Streamingdienste im kommenden Jahr einstellen möchte.

Die Wii ist nun schon etwas älter und man will die Switch pushen. Hulu gibt es bereits in den USA, YouTube ist nun da und ich denke Netflix und Amazon Prime Video werden dann sicher auch bald kommen. Falls ihr aber noch eine Wii zum Streamen nutzt: Ab Februar 2019 müsst ihr euch eine Alternative suchen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.