Nintendo möchte wissen: Mögt ihr Zelda im 2D- oder 3D-Look?

Switch Best Of Zelda

Nintendo hat den US-Account auf Twitter genutzt, um ein paar Fragen an die Zelda-Fans zu stellen. Die Fragen sind für einen Podcast von Nintendo, aber vor allem die Eingangsfrage könnte man auch gut nutzen, um zu schauen, welchen Zelda-Titel man als Nächstes für die Nintendo Switch (Lite) veröffentlicht.

Zelda: Lieber 2D oder 3D?

Die Frage ist nämlich: Bevorzugt ihr Zelda-Spiele mit 2D- oder 3D-Optik? Ich bin mir da ehrlich gesagt gar nicht so sicher, denn nach Breath of the Wild war ich mir sicher, dass 3D besser ist, doch nach der fantastischen Neuauflage von Link’s Awakening letztes Jahr habe ich gemerkt, wie viel Spaß die 2D-Optik macht.

Ich würde jetzt nicht zu viel in diese Frage hinein interpretieren, aber wer weiß, vielleicht überlegt man bei Nintendo gerade welches Zelda man neu auflegt und vielleicht stehen ein 2D- und ein 3D-Titel zur Auswahl. Die Zelda-Reihe wird 2021 übrigens 35 Jahre alt und dieses Jubiläum hat man bei Super Mario in diesem Jahr verdammt groß gefeiert – wird 2021 nun ein großes Jahr für die Zelda-Reihe?

Nintendo Switch: Details zum neuen Zelda wohl erst 2021

Nintendo Zelda Neu Header

Nintendo kündigte heute „Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung“ für die Switch an, das Spiel wird noch 2020 erscheinen. Am Anfang vom Video kommt auch Eiji Aonuma zu Wort, der für die komplette Zelda-Reihe verantwortlich ist. Viele Fans hatten die Hoffnung,…8. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.