NoA – „Nummer ohne Anruf“ hilft dir, wenn du dich unwohl fühlst

Telefon Handy Smartphone 2

NoA – „Nummer ohne Anruf“ soll Menschen in einer Situation helfen, in der sie sich unwohl fühlen. Die Idee ist so einfach wie genial und daher auf jeden Fall eine Erwähnung wert.

Das Konzept hinter NoA ist schnell erklärt: Wenn eine Person deinen Namen wissen will, du deinen Namen aber nicht verraten möchtest, kannst du dich als „Noa“ vorstellen. Wenn eine Person nach deiner Nummer fragt, du ihr aber deine eigene Nummer nicht geben möchtest, kannst du ihr diese Nummer sagen: 015753024990. Die Person bekommt dann eine automatische Nachricht. Sie erfährt darin, dass du dich unwohl gefühlt hast.

NoA verfolgt das Ziel, den Abbau von Belästigung im Alltag voranzubringen. Personen sollen zudem lernen, nach den Grenzen anderer Menschen zu fragen und diese zu respektieren.

Zur Website von NoA →

@br24

Die #Clubs sind wieder offen. Mit ihnen kommen auch fast vergessene Probleme zurück. #flirten#belästigung #party #feiern #anmache #lernenmittiktok

♬ Originalton – BR24


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🏆

    Gute Idee aber ich glaube nicht dass es den Tätern zu denken gibt.

  2. Brauner Bär 👋

    Interessanter Ansatz, nur eine einfache und besser merkbare Rufnummer wäre für Betroffene mit Sicherheit hilfreicher..

    1. Wäre die Nummer zu einfach, würde das bei Weitergabe vermutlich auffallen.

  3. Philipp 🏅

    Das funktionieren eh nur einmal.
    Wenn man die Nummer einmal bekommt, oder ich sie mir jetzt gleich speichere sehr ich doch sofort wenn mir jemand eine falsche Nummer gibt.

    1. Und dann weißt du ja auch direkt, wie dein gegenüber deine Frage nach der Nummer eingeschätzt hat. 😉

      1. Philipp 🏅

        Richtig. Der Service an sich macht dann aber trotzdem wenig Sinn. 😉

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.