OneDrive Files On-Demand kommt auf den Mac

Office Loves The Mac 1

Microsoft hat aktuell nicht nur den Launch von Office 2019 verkündet, sondern auch den Start von OneDrive Files On-Demand für den Mac versprochen. Windows-Nutzer kennen diese Funktion bereits.

Bei OneDrive Files On-Demand handelt es sich um eine Möglichkeit, auf alle Dateien aus der Cloud im Finder zuzugreifen, ohne dabei Speicherplatz zu verbrauchen. Die Dateien werden also nur heruntergeladen, wenn sie wirklich benötigt werden.

Wer das Ganze jetzt schon ausprobieren möchte, findet hier die Infos zu Preview.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.