Opera für Android bekommt WebSnap und proprietären Mediaplayer

Opera Player

Opera veröffentlicht heute die neue Version 61 des Android-Browsers. Neu ist vor allem die Funktion WebSnap und der neue Mediaplayer.

WebSnap erlaubt Nutzern die Aufnahme, das Verändern und Teilen von Snapshots. WebSnap wurde zunächst in die Desktop-Variante des Opera-Browsers integriert. Die Funktion ermöglicht es, die festgehaltenen Bilder mithilfe der Opera Emoticon-Sammlung und anhand grafischer Tools zu individualisieren.

Zudem enthält die heute vorgestellte Version 61 des Browsers einen neuen Mediaplayer zum Abspielen von Audio- und Videodateien direkt im Browser. Damit erübrigt sich für die Nutzer der Download von Drittanbieter-Apps für diesen Zweck.

Der neue Mediaplayer unterstützt auch die Play-Queue-Funktion. Somit können Nutzer Dateien in der von Ihnen bestimmten Reihenfolge anhören oder anschauen. Zudem können die Opera-User weiter Surfen während sie Videos anschauen oder Musik hören, denn der Mediaplayer hat eine Bild-in-Bild-Funktion integriert.

Preis: Kostenlos

Saturn Apple Days gestartet

Saturn Aussenfassade

Beim Elektronikhändler Saturn laufen aktuell nicht nur die Adventskalender Blitzangebote, sondern ab sofort auch neue „Apple Days“. Im Rahmen der Aktion gibt es über eine Woche lang zahlreiche Angebote rund um Produkte von Apple. Mit dabei sind also iPhones, iPhone…7. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.