Oppo Find X2 Pro wird kein Schnäppchen in Deutschland

Oppo Find X2 Pro Kamera Header

Oppo wird morgen das Find X2 und Find X2 Pro vorstellen und wir wussten schon, dass es Highend-Modelle und richtige Flaggschiffe werden. Snapdragon 865, OLED-Panel mit 120 Hz, 12 GB RAM, 256 bzw. 512 GB UFS-3.0-Speicher, da steckt so ziemlich alles drin, was man momentan in ein Android-Smartphone packen kann.

Oppo Find X2

Oppo Find X2

Dazu kommt eine ordentliches Kamera-Setup und vieles mehr, Oppo hat sich hier nicht lumpen lassen und ein ordentliches Modell auf die Beine gestellt. Die Ankündigung wird morgen um 10:30 Uhr stattfinden, den Livestream dazu habe ich euch schonmal unten eingebunden. Wir werden natürlich nach dem Event darüber berichten.

Oppo Find X2 Pro kostet 1200 Euro

Wie WinFuture nun erfahren hat, erwarten uns da aber auch ordentliche Preise, denn das Oppo Find X2 soll bei 999 Euro starten und das Pro-Modell sogar bei 1199 Euro. Damit ist man in einer Liga mit Apple, Samsung und Huawei, allerdings hat sich Oppo in Europa noch keinen großen Namen gemacht (was man plant).

Oppo Find X2 Pro

Oppo Find X2 Pro

Oppo gehört zu BBK Electronics und ich bin mir sicher, dass wir viele Features auch im OnePlus 8 Pro sehen werden. Das könnte dann eine etwas bessere Software haben und wird vermutlich keine 1200 Euro kosten. Und da es in diesem Jahr früher kommt, würde ich vielleicht noch die Ankündigung von OnePlus abwarten.

Oppo Find X2 (Pro) Spezifikationen

Oppo Find X2 Pro Spezifikationen

Oppo Find X2 (Pro) im Livestream

Apple iPhone 2020: Neue Kamera mit 64 Megapixel?

Apple Iphone 11 Pro Blau

Apple hat sich beim iPhone 11 Pro mehrere Dingen gewidmet, unter anderem auch der Kamera. Doch auch 2020 und mit dem (nennen wir es einfach mal so) iPhone 12 Pro soll diese wieder im Fokus stehen. Wie Max Weinbach berichtet,…5. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).