PayPal passt die Nutzungsbedingungen an

PayPal bekommt ab dem 31. August 2018 aktualisierte Nutzungsbedingungen und Nutzungsrichtlinie. Die Änderungen betreffen Nutzer und auch Händler. PayPal-Kunden werden darüber aktuell per E-Mail informiert.

Bis einschließlich 30. August gelten die aktuellen AGB, die hier eigesehen werden können. Was sich am 31. August 2018 ändern wird, lässt sich als Zusammenfassung unter „Anstehende Aktualisierungen der Richtlinien“ anschauen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.