Pendant zum Polestar 4? Lotus plant Elektro-SUV

Lotus Eletre Header

Nach dem neuen Lotus Eletre werden wir eine Limousine sehen, doch danach geht es schon direkt mit einem weiteren SUV weiter, so Mike Johnstone. Es handelt sich beim Type 134 um einen etwas kompakteren SUV (also im Verhältnis zum Eletre).

Details gibt es noch keine, aber man gibt an, dass das der neue Bestseller der Marke werden und 2028 für etwa die Hälfte der Verkäufe verantwortlich sein soll. Lotus rechnet also mit um die 75.000 Einheiten bei diesem vollelektrischen SUV.

Lotus Eletre Heck

Lotus Eletre

Wir wissen außerdem, dass es eine neue Elektro-Plattform gibt und da Lotus zu Geely gehört, kann man sich ja mal im Portfolio umschauen. Ich musste da direkt an den Polestar 4 denken, dieser SUV könnte ein Pendant dazu werden. Etwas mehr Leistung, ein Lotus-Logo und einen kleinen Aufpreis und schon ist der SUV fertig.

Damit würde Lotus auch Modelle wie den kommenden Elektro-Macan von Porsche angreifen und wir sehen gerade, dass Geely den deutschen Premiummarken immer mehr Druck macht. Vor allem bei den Elektroautos ist man da bald gut aufgestellt.

VW ID Buzz im Test: Ich will den Elektro-Bulli gar nicht kritisieren

Vw Id Buzz Front

Der VW ID Buzz begleitete mich die üblichen zwei Wochen im Alltag und ich hatte sehr viel Spaß mit dem elektrischen Bulli für die Zukunft. Und da jeder Test dieser […]14. Mai 2023 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.