• Pinterest verbessert Funktionen für Menschen mit eingeschränkter Sehkraft

    Pinterest verkündet aktuell verbesserte Funktionen für Menschen mit Sehbehinderung. Ab sofort ist die „Bilder-Sammel-Plattform“ zum größten Teil auch für blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderung zugänglich.

    Pinterest hat demnach folgende Bereiche verbessert:

    • Ein stärkerer Farbkontrast macht Texte jetzt auch auf farbigem Hintergrund besser lesbar.
    • Klare Satzausrichtung, Schriftgröße und Fettungen helfen dabei, Satzstrukturen und Inhalte einfacher und schneller zu erfassen. Die Aktivierung dynamischer Schriftgrößen, ermöglicht jetzt deren flexible Anpassung.
    • Klare Fokus-Indikatoren helfen Menschen mit motorischen und visuellen Behinderungen dabei, Pinterest auch ohne Maus oder Trackpad zu bedienen.
    • Bessere Unterstützung für Bildschirmlesegeräte hilft dabei, Inhalte auf Pinterest über Ton zu entdecken.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →