• Pistorius: Doku-Serie startet bei Amazon Prime Video

    Pistorius

    Die vierteilige Doku-Serie Pistorius startet am heutigen 6. September 2018 exklusiv bei Prime Video. Alle Episoden sind ab sofort in der englischen Originalversion und mit deutschen Untertiteln bei Amazons Video-Streaming-Service verfügbar.

    Worum es in der Serie geht, erklärt Amazon wie folgt:

    Das Prime Exclusive folgt der Geschichte des südafrikanischen Paralympics- und Olympia-Sprinters Oscar Pistorius, der seine Freundin in den frühen Morgenstunden des Valentinstags 2013 erschossen hat.

    Unter der Regie von Vaughan Sivell zeigt die Dokumentation die Hintergründe seiner Läuferkarriere, seinen Aufstieg zum Goldmedaillengewinner und die märchenhafte Romanze mit Reeva Steenkamp – bis hin zur Tragödie um ihren gewaltsamen Tod.

    Vor dem Hintergrund der südafrikanischen Gesellschaftssituation beschäftigt sich Pistorius mit einem Mann und einer Nation, die beide von Beginn an mit großen Nachteilen zu kämpfen hatten, mit ihren Hoffnungen, Erfolgen und letztlich mit dem Untergang der Träume im Fokus der Weltmedien.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →