PlayStation 5: Leak nennt neue Details zum VR-Headset

Playstation Vr Header

Sony arbeitet an einem ganz neuen VR-Headset für die PlayStation 5, das ist von offizieller Seite bestätigt worden. Das Unternehmen gab aber auch an, dass es frühestens 2022 kommt und man zeigte auch bereits den neuen VR-Controller.

Sony Playstation 5 Vr Controller Hand

PlayStation 5: VR-Controller für das neue Headset

Nun will UploadVR weitere Details erfahren haben, die das neue VR-Headset für die PlayStation 5 betreffen. Es ist zum Beispiel von einer höheren Auflösung mit 4000 x 2040 Pixel (es sind dann 2000 x 2040 Pixel pro Auge) die Rede. Außerdem gibt es ein Einstellrad für die Objektivtrennung und eine Blickverfolgung,

VR-Headset mit haptischem Feedback

Das VR-Headset soll über den USB-C-Port auf der Frontseite der PlayStation 5 mit der Konsole verbunden werden und das haptische Feedback für Vibration gibt es wohl nicht nur im neuen VR-Controller, sondern auch im Headset auf dem Kopf.

Die integrierten Kameras sollen nun die Position der Controller tracken können und die Einrichtung soll erheblich leichter, als bei der aktuellen Generation sein. Die kann man übrigens weiterhin mit der PlayStation 5 nutzen, es gibt einen Adapter.

Sony Playstation 5 Vr Controller Seite

Neuer VR-Controller für die PlayStation 5

Ein technischer Fortschritt ist eine Sache, das wird niemanden überraschen. Doch ich finde es spannend, dass Sony das Konzept des PS5-Controllers (DualSense) auch hier komplett durchzieht und sogar das VR-Headset selbst einen kleinen Vibrationsmotor bekommen soll. Das klingt für mich bisher am interessantesten.

Sony soll die Partner und erste Entwickler nun informiert und eventuell sogar mit einem Prototyp ausgestattet haben, daher haben wir diese Informationen. Es wäre also denkbar, dass Sony jetzt erste Deals für Spiele zum Launch geschlossen hat und das neue VR-Headset für die PlayStation 5 dann Mitte/Ende 2022 kommt.

Apple: Augmented Reality ist kritisch für unsere Zukunft

Apple Wwdc Ar Glass Brille Header

Tim Cook ist ein großer Fan der erweiterten Realität (AR = Augmented Reality) und in einem Podcast namens Sway hat er das diese Woche erneut betont. Er wirbt übrigens schon seit 2017 für dieses Thema und bezeichnete es zum Start…6. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.