Die „neue“ Sony PlayStation 5 wirft Fragen auf

Sony Playstation 5 Ps5 Header

Sony hat in Japan eine neue Version der PlayStation 5 geplant, denn dank einer neuen Bedienungsanleitung wurde nun bekannt, dass eine Digital Edition kommt, die 300 Gramm leichter als das aktuelle Modell der PlayStation 5 ist.

Konsolen werden immer wieder optimiert und viele Änderungen bekommen wir gar nicht mit, doch eine 300 Gramm leichtere Version im ersten Jahr ist dann doch ein Schritt, der derzeit sehr Fragen aufwirft. Vor allem: Was ist hier anders?

Sony schweigt zur neuen PS5

Hat Sony schon jetzt eine „bessere“ Version der PlayStation 5 geplant? Wohl kaum, die Konsole ist weiterhin kaum erhältlich. Doch wie konnte man das Gewicht der PS5 um 300 Gramm reduzieren, das ist immerhin nicht gerade wenig.

Ps5 Sony Playstation Header

Schaut man sich die neue Bedienungsanleitung genauer an, dann findet man auch einen leicht überarbeiteten Stand. Einige Händler haben die neue PS5 gelistet, aber wie bei der „alten“ Version ist derzeit auch hier kein Modell auf Lager.

Sony selbst schweigt bisher, was aber vermutlich bedeutet, dass es keine großen Änderungen unter der Haube gibt. Mal schauen, ob demnächst mehr Details ans Licht kommen, wenn die ersten PS5-Einheiten beim Kunden ankommen.

Nintendo hat „keine Pläne“ für eine weitere Switch

Nintendo Switch Oled 2021

Die Nintendo Switch mit OLED-Display ist offiziell und wir - sowie viele andere auch - haben schon spekuliert, wie es dann weitergeht. Immerhin steht noch der Schritt zu 4K-Upscaling im Raum, den einige bereits für 2021 erwartet haben. Nintendo plant…19. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Franz sagt:

    Wird halt irgendeine Kostenersparnis sein. Wenn es nach dem Gewicht geht würde ich auf die riesige Heat-Pipe tippen.

    Könnte heißen, dass diese gar nicht notwendig war oder aber, dass die neuen PS5 dann etwas lauter werden weil der Lüfter schneller drehen muss.

  2. Martin sagt:

    Sie könnten auch einfach das Plastik dünner gemacht haben. Das wird auch ein bisschen sparen.

    Gibt es eigentlich kein Disqus mehr?

    1. Franz sagt:

      Aber nicht 300g nur über Plastikmaterial wenn sich das PS5 Design nicht ändert.

      Im Teardown hat man auch keine dicken Plastikteile gesehen. Das war alles schon ziemlich ausgedünnt.
      Nur dieser riesige Kühlkörper. Dort werden sie nun vermutlich gespart haben.

    2. René Hesse sagt:

      Erstmal nicht mehr, wir befinden uns gerade in der Umstellungsphase. Noch ein bisschen „Beta“ alles.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.