PlayStation Studios: Sony kauft wieder ein

Astro Playstation Controller Header

Es ist aktuell Übernahmezeit in der Gamingbranche und kleine und große Studios wechseln fleißig die Besitzer. Diese Woche hat Sony mal wieder zugeschlagen und sich Haven geschnappt, ein komplett neues Studio ohne ein konkretes Spiel.

Es handelt sich hier um ein Studio, in das Sony letztes Jahr investiert hat und von Jade Raymond geleitet wird. Sie hat bei EA und Ubisoft gearbeitet und sich mit der Assassin’s Creed-Reihe, Sims und weiteren Spielen einen Namen gemacht hat.

Haven besteht aus einer „Gruppe von Veteranen der Branche“ und man plant „ein modernes Multiplayer-Erlebnis“, welches „Spieler auf positive und sinnvolle Weise zusammenbringt“. Genau sowas fehlt Sony bisher, daher kauft man dafür ein.

Wir hatten das Privileg, im vergangenen Jahr eng mit Haven zusammenzuarbeiten, und waren von dem Wachstum und den Fortschritten des Studios beeindruckt. Und nun, praktisch zum Jahrestag der Bekanntmachung unserer ursprünglichen Partnerschaft, dürfen wir sie auch ganz offiziell in der PlayStation-Familie willkommen heißen. Wir sind unglaublich gespannt, was die Zukunft für Haven Studios bereithält.

PlayStation 5 Pro soll deutlich mehr Power mitbringen

Sony Playstation 5 Ps5 Liegend Header

Die PlayStation 5 ist weiterhin Mangelware und die Nachfrage kann weiterhin nicht wirklich bedient werden, doch Sony arbeitet bereits an neuer Hardware. Da wäre einmal ein neues VR-Headset, was wir vielleicht noch 2022 bekommen werden. Das ist offiziell und da…22. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.