• Pokémon: Entwickler wollen neue Spieler und alte Spieler vereinen

    Mit Pokémon Let’s Go Pikachu/Evoli kommen kurz vor Weihnachten die ersten RPG-Spiele für die Switch, doch wie wir mittlerweile wissen: Es wird nicht das Kernspiel der Reihe sein. Das kommt erst 2019. Doch warum der Schritt? Warum gibt es dieses Jahr ein Spiel wie Let’s Go und nächstes Jahr dann ein weiteres RPG und für wen ist welches Spiel?

    Game Freak, die Entwickler der Pokémon-Spiele, wollen nun Schritt für Schritt die Spieler vereinen. Mit Pokémon GO (800+ Millionen Downloads) sind auch viele neue Pokémon-Spieler dazu gekommen. Die will man nicht direkt mit einem komplexen Spiel überfordern.

    Daher der Einstieg mit Let’s Go.

    Nächstes Jahr will man dann auch die „Hardcore-Spieler“ glücklich machen und langfristig sollen beide Zielgruppen vereint sein.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →