Porsche Taycan: Werbeclip für den Super Bowl 2020

Porsche Taycan Werbeclip

Der Super Bowl 2020 in den USA steht in einer Woche an und wie so oft wurden wieder die teuersten Werbeplätze der Welt verkauft. Porsche hat sich nach 23 Jahren mal wieder einen solchen Platz gegönnt und einen aufwendigen Kurzfilm dafür produziert, der den neuen Porsche Taycan bewerben soll.

Der Kurzfilm „The Heist“ wurde in Deutschland gedreht und zeigt einige Klassiker und einige aktuelle Modelle von Porsche. Im Fokus steht aber natürlich das erste Elektroauto von Porsche, der Taycan. Und mit 2:30 Minuten hat man sich einen recht langen Werbeclip eingekauft, den ihr weiter unten sehen könnt.

Beim Super Bowl wird dann allerdings eine gekürzte Version zu sehen sein, die nur eine Minute geht. Das ist aber trotzdem die doppelte Länge von einem üblichen Spot, der nur 30 Sekunden dauert. Porsche hat für den Kurzfilm und die Werbung beim Super Bowl sicher ein paar Millionen auf den Tisch gelegt.

Hype um Star Wars: Porsche zeigt eigenes Raumschiff-Design

Porsche Star Wars Konzept1

Diese Woche startet der neue Star Wars-Film in den Kinos und Disney hat viel Geld für Marketing hingelegt. Es gab sogar eine Partnerschaft mit Porsche und gemeinsam hat man sich überlegt, wie ein Raumschiff aussehen könnte. Designer der Porsche AG…16. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.