• Projekt Zukunft: Daimler im Wandel

    Das Neue Mercedes Benz Cla Coupé: So Schön Kann Automobile Intelligenz Sein The New Mercedes Benz Cla Coupé: Automotive Intelligence Can Be This Beautiful

    Die Automobilbranche befindet sich im Wandel und auch die einzelnen Hersteller machen diesen mit. Im Rahmen der Hauptversammlung in Berlin wurden die Aktionäre der Daimler AG aufgefordert, über die geplante neue Konzernstruktur (PROJEKT ZUKUNFT) abzustimmen. Daimler möchte sich neu aufstellen.

    Zum 1. November 2019 soll es die Mercedes-Benz AG (Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans) und die Daimler Truck AG (Daimler Trucks und Daimler Buses) geben und ab dem 24. Juli 2019 wird aus der bereits rechtlich selbstständigen Daimler Financial Services AG die neue Daimler Mobility AG.

    Daimler: flexibler und fokussierter aufstellen

    Der Konzern möchte sich damit „flexibler und fokussierter“ aufstellen und außerdem auch „Kooperationen einfacher und schneller ermöglichen“. Das Projekt Zukunft wäre die umfangreichste Neuaufstellung in der mehr als 130-jährigen Unternehmensgeschichte und es ist es die größte Neuorganisation, die es in den vergangenen Jahren in einem deutschen Konzern gegeben hat.

    Die Nachhaltigkeit rückt noch stärker in der Geschäftsstrategie, man wiederholt aber nur, was bereits mit „Ambition 2039″ angekündigt wurde. Zetsche wird nach über 13 Jahren sein Mandat als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars niederlegen, soll ab 2021 aber in den Aufsichtsrat.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →