PΫUR: Tele Columbus AG kündigt Gigabit-Start an

Pyur

Im Rahmen der Jahresauftaktveranstaltung „PΫUR Forum“ der Tele Columbus AG, hat das Unternehmen den Gigabit-Start für Deutschland angekündigt. Starten wird man mit dem Angebot zunächst in Berlin. Entsprechende Tarife von PΫUR werden dafür folgen. Wann es in weitere Regionen kommt, ist noch unklar.

Auf Basis des Übertragungsstandards DOCSIS 3.1. plant das Unternehmen im bestehenden Netz der Hauptstadt „binnen weniger Monate“, die Internetbandbreite von derzeit 400 Mbit/s auf zukünftig 1.000 Mbit/s zu erhöhen. Vorsetzung dafür ist die Analogabschaltung im TV- und Hörfunkangebot.

Die noch bis zur Jahresmitte laufenden Umschaltungen auf eine rein digitale Übertragung von TV- und Hörfunksignalen schaffen aktuell die technischen Rahmenbedingungen, um mit modernsten Übertragungsstandards Internetgeschwindigkeiten bis in den Gigabit-Bereich in die Haushalte zu liefern.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).