Samsung plant wohl Galaxy-Laptops mit Exynos-Chip

Samsung Galaxy Book Pro Header

Samsung präsentierte vor ein paar Tagen neue Windows-Laptops und viele haben bei den Teasern im Vorfeld vielleicht etwas mehr erwartet. Immerhin kommt die M-Reihe von Apple gut bei den MacBooks an und man hoffte nun auf eine Antwort.

Samsung Galaxy Book mit Exynos-Chip

Die soll es auch geben, denn Samsung möchte angeblich einen Exynos-Chip für Smartphones und für Laptops auf den Markt bringen. Die Grafikeinheit kommt dabei wohl von AMD, was Stammleser allerdings nicht überraschen dürfte.

Samsung soll auf das 5-nm-Verfahren setzen und möchte den ersten Laptop mit dem Exynos-Chip in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt bringen. Konkrete Details stehen noch aus, aber es ist von einem „Premium“-Produkt die Rede.

Der ARM-Markt für Computer nimmt nun also an Fahrt auf, was vor allem Intel nicht gefallen dürfte. Für Samsung ist der Schritt aber logisch, immerhin hat man eigene Laptops und eine Chip-Sparte – warum also nicht auch die beiden kombinieren.

Apple M2: Neuer Mac-Chip soll bereits in Produktion sein

Macbook Pro Front

Apple präsentierte letztes Jahr einen neuen Chip für Macs, den Apple M1. Das ist quasi ein Apple A14X, nur mit einem neuen Namen. Daher hat man den Chip auch direkt in das neue iPad Pro gepackt. Nun steht aber die…27. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.