• Samsung Galaxy S10 5G kann jetzt 5G

    Rückseitige Kameras am S10 5G.

    Ein 5G-Smartphone ohne 5G-Unterstützung, das hatte Samsung in Zusammenarbeit mit Vodafone und der Telekom hierzulande auf den Markt gebracht. An Peinlichkeit war dies kaum zu überbieten, daher haben wir das auch kritisch in unserem Test zum Samsung Galaxy S10 5G angemerkt.

    Nun hat Vodafone heute verkündet, dass man das Samsung Galaxy S10 5G auch wirklich ins 5G-Netz bringt. Das erste 5G-Handy von Samsung kann also ab sofort im 5G-Handy-Netz von Vodafone genutzt werden, da die nötigen Anpassungen fertig sind.

    Auch Kunden die das 5G-Smartphone von Samsung bereits besitzen, erhalten durch ein automatisches Software-Update Zugang zur neuen Mobilfunk-Generation. Das Samsung Galaxy S10 5G kann für 1 Euro bei einer monatlichen Zuzahlung von 30 Euro im Tarif Vodafone Red XL erworben werden.

    Samsung Galaxy S10 5G ausprobiert

    Samsung Galaxy S10 5g Smartphone

    Zusammen mit dem Huawei Mate 20 X 5G ist das Samsung Galaxy S10 5G das erste 5G-Smartphone in Deutschland. Das Gerät ist seit Juni 2019 in Deutschland erhältlich und wird sowohl von Vodafone als auch von der Telekom mit- und…19. August 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →