Samsung Galaxy S10: Datenblatt, offizielle Teaser und mehr

S10 Poster

Samsung hat damit begonnen beim Marketing so richtig aufzufahren und man spürt schon jetzt, dass für die kommenden Galaxy-Modelle unglaublich viel Geld in die Werbung fließen wird. In einem eigenen Blogeintrag zeigt Samsung, dass man bereits auf der ganzen Welt die ersten Poster für das Event sieht.

In einem Teaser-Video bestätigt man auch indirekt das Samsung Galaxy Fold.

Doch das ist noch nicht alles, es gibt auch neue Teaser-Videos für das S10:

Dort sieht man neue Funktionen wie den Fingerabdrucksensor unter dem Display, die 4K-Frontkamera und die Option andere Qi-Geräte auszuladen. In Frankreich konnte man es nicht abwarten und hat direkt die Namen bestätigt:

Samsung S10 Namen

Das mit dem Fingerabdrucksensor wird übrigens schwierig für Displayfolien:

Es wird übrigens auch das 5G-Modell auf dem Event zu sehen geben. Doch hier steht im Raum, dass es erst später kommen wird (vermutlich im Juni).

Und wir machen direkt weiter, denn bei den XDA Developers gibt es viele kleine Details zu den neuen Kamera-Modi. Reicht euch immer noch nicht? Dann klickt auf die Quelle, denn bei GSMArena hat man gestern die Datenblätter der neuen Modelle hochgeladen. Damit dürfte auch das letzte Detail geklärt sein.

Das Beitragsbild in diesem Post stammt übrigens von Evan Blass, der vor ein paar Tagen auch Pressebilder ohne Wasserzeichen veröffentlicht hat:

https://twitter.com/evleaks/status/1094872088559665152

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.