Samsung Galaxy Watch 5 soll neuen Sensor bekommen

Samsung Galaxy Watch 4 Header

Samsung hat mit der Galaxy Watch 4 ein rundes Gesamtpaket auf den Markt gebracht und ist den Schritt zu Wear OS gegangen. Daran wird man 2022 weiter anknüpfen, denn laut etnews soll die Galaxy Watch 5 einen neuen Sensor haben.

Die neue Smartwatch wird erstmals die Körpertemperatur messen können. Das werden wir 2022 sicher noch häufiger sehen, denn auch andere Smartwatches wie die Apple Watch (noch nicht ganz sicher, ob 2022) gehen bald diesen Schritt.

Samsung Galaxy Watch 5 kommt im Sommer

Laut Quelle werden wir die Samsung Galaxy Watch 5 wieder im August sehen, dann vermutlich auf einem neuen Unpacked-Event, welches auch neue Foldables für 2022 mitbringt. Neue Galaxy Buds könnten übrigens auch die Funktion erhalten.

Weitere Details zur Samsung Galaxy Watch 5 sind noch nicht bekannt, aber es soll wieder ein großes Portfolio geben, da Samsung weiter wachsen möchte. Ich bin ja mal gespannt, ob wir schon Wear OS 4.0 von Google im Sommer sehen werden.

Kommt die Google Pixel Watch doch später?

Google Pixel Watch Leak Header

Die mögliche Google Pixel Watch tauchte das erste Mal im April 2021 auf und da gingen viele davon aus, dass wir sie mit der Pixel 6-Reihe im Herbst sehen. Aber man war skeptisch, denn die erste Smartwatch von Google wurde…7. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. ChrisH 🌟

    Schade, ich hatte eigentlich gehofft, das die Galaxy Watch 5 einen Blutzuckersensor bekommt. Hiermit wäre es sehr effektiv seine Ernährung und in Komponenten mit den restlichen Sensoren das Training zu überwachen.
    N dann warte ich halt bis zur Watch 6 😬

  2. paydos 👋

    Schade aber, dass die Samsung Watch nur mit einem Samsung Smartphone gut nutzbar ist. Hoffentlich ändert sich das.

  3. Uwe 🪴

    Solange man die Dinger jeden Tag laden muss, kommt mir so eine watch nicht ins Haus. Meine Huawei hält easy mit allen Funktionen inkl. Schlaftracking knapp 2 Wochen durch.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.