Samsung hat keine große Eile mit OLED TVs

Samsung S95b Oled Tv

Samsung präsentierte mit dem S95B vor ein paar Wochen den ersten OLED TV und verkauft das neue QD-OLED-Panel auch an andere Hersteller wie Sony. Man kann das Panel aber noch nicht in der gewünschten Menge produzieren, es ist zu teuer.

Da Samsung aber ein OLED-Lineup und nicht nur einen OLED TV plant, gibt es seit einigen Monaten ernste Verhandlungen mit LG Display. Man möchte deren OLED-Panel einkaufen, um dann langfristig weitere OLED TVs auf den Markt zu bringen.

Weitere OLED-Modelle wohl erst 2023 geplant

Doch die aktuelle Weltlage sorgt wohl trotz WM für eine geringere Nachfrage bei den TVs und daher wäre es möglich, dass das Lineup erst 2023 erweitert wird. Die Verhandlungen mit LG konzentrieren sich laut The Elec jetzt auf nächstes Jahr.

Auf der offiziellen Seite von Samsung ist der erste OLED TV mittlerweile gelistet, aber nur zum Vorbestellen. Die anderen Modelle für 2022 kann man schon kaufen, auch hier zeigt Samsung also keine Eile. Außerdem ist der S95B auch gar nicht das TV-Flaggschiff für 2022, das bleiben vorerst die Mini-LED-Modelle (Neo QLED).

Die begegnen einem so langsam auch beim Marketing, ich gehe mittlerweile aber fast davon aus, dass Samsung nicht großartig für OLED in diesem Jahr werben wird. Immerhin hat man viele Jahre gegen OLED geworben und da wäre es nur verständlich, wenn man es langsamer angeht  – man hat ja eh nur ein TV-Modell.

Haus des Geldes: Erster Trailer für die neue Korea-Staffel

Haus Geld Netflix

Haus des Geldes wurde ordentlich in die Länge gezogen, was der Serie meiner Meinung nach gar nicht guttat. Doch es ist vorbei, das Finale der extrem beliebten Netflix-Serie ging letztes Jahr online und das war es ... nun, nicht bei…20. Mai 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.