Samsung nutzt DSLR-Foto zur Vermarktung der Smartphone-Kamera

Samsung Galaxy Back Header

Die Tage machte mal wieder ein Tweet die Runde, in dem Samsung das Galaxy Note 9 bewarb. Gesendet von einem iPhone. Immer wieder unterhaltsam:

Es geht aber noch eine Nummer härter, denn für den Porträtmodus beim Galaxy A8 hat sich Samsung einfach ein Stock-DSLR-Foto geschnappt. Der Fotograf fand das heraus und hat es nun in seinem Blog aufgeschrieben. Machen anders ebenso, auch Huawei. Man darf eben nur nicht erwischt werden 😀(via)

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).