Samsung will eigene GPU entwickeln

Samsung Header

Samsung möchte in Zukunft nicht nur den Prozessor in Smartphones designen, auch die Grafikeinheit soll irgendwann intern entworfen werden. Dazu sucht man derzeit wohl fleißig nach Mitarbeitern, bis zu einem finalen Produkt könnte es also noch etwas dauern.

Samsung hat sich in den letzten Jahren mit dem Exynos-Prozessor einen Namen gemacht und geht nun einen Schritt weiter. Kommt für mich nicht überraschend, ich hätte eigentlich sogar schon früher mit so einem Schritt bei Samsung gerechnet.

Welche Vorteile bringt so ein Schritt mit? Man wird unabhängig von Partnern und kann die Entwicklung auch besser an die eigene Roadmap anpassen. Machen andere Hersteller auch, prominentes Beispiel wäre da Apple. Die A-Reihe besitzt auch eine von Apple designte GPU.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.