Shadow of the Tomb Raider: NVIDIA und Square Enix arbeiten zusammen

Shadow Of The Tomb Raider

Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics haben heute bekannt gegeben, dass sie bei der Entwicklung der PC-Version von „Shadow of the Tomb Raider“, der neueste Titel der Tomb Raider-Serie, eng mit NVIDIA zusammenarbeiten werden.

Diese Arbeit soll dazu beitragen, die Leistungsvorteile der NVIDIA GeForce GTX 10-Grafikprozessoren zu maximieren.

NVIDIA wird seine Erfahrung im Bereich Gaming und PC-Entwicklung einbringen, um Shadow of the Tomb Raider mit den fortschrittlichsten Gaming-Features der PC-Plattform auszustatten.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.