Shadow of the Tomb Raider: NVIDIA und Square Enix arbeiten zusammen

Shadow Of The Tomb Raider

Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics haben heute bekannt gegeben, dass sie bei der Entwicklung der PC-Version von „Shadow of the Tomb Raider“, der neueste Titel der Tomb Raider-Serie, eng mit NVIDIA zusammenarbeiten werden.

Diese Arbeit soll dazu beitragen, die Leistungsvorteile der NVIDIA GeForce GTX 10-Grafikprozessoren zu maximieren.

NVIDIA wird seine Erfahrung im Bereich Gaming und PC-Entwicklung einbringen, um Shadow of the Tomb Raider mit den fortschrittlichsten Gaming-Features der PC-Plattform auszustatten.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.