Sky verliert mehrere RTL-Sender

Sky Logo 2018

Sky verliert mehrere RTL-Sender, weil man sich mit RTL nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnte. Ab dem 17. Juli 2018  fliegen damit RTL Crime, RTL Passion und RTL Living aus der Pay-TV-Plattform.

Leider konnten wir trotz intensiver Bemühungen keine kommerzielle Einigung über die Fortführung der Kooperation erzielen.

Man verweist allerdings darauf, dass die drei Sender in Deutschland weiterhin bundesweit von nahezu jedem Kabel- und IPTV-Haushalt zu empfangen sind.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.