• Sony PlayStation 5: Nahtloser Übergang von der PlayStation 4 geplant

    Sony Playstation Header

    Sony geht bei seiner „Next Generation“-Konsole immer mehr in die Offensive und ich vermute, dass das im Juni auch so bleiben wird. Immerhin ist man in diesem Jahr nicht auf der E3 vertreten und will trotzdem die Aufmerksamkeit auf die PlayStation 5 lenken – auch wenn diese wohl erst Mitte/Ende 2020 kommt.

    PlayStation 5: Abwärtskompatibilität und Crossplay

    Jim Ryan, Chef der PlayStation-Sparte, betonte in einem neuen Interview, wie wichtig die Abwärtskompatibilität und das Crossplay mit der PlayStation 4 sind. Eine Botschaft, die Sony seit der Bekanntgabe der Spezifikationen immer wieder pusht. Es ist aber noch unklar, wie das genau aussehen wird.

    Doch die Community der PlayStation war noch nie so groß wie jetzt und viele sind seit 2013 dabei und haben viel Geld in die Plattform gesteckt. Daher möchte Sony nicht, dass sich diese Spieler ärgern und plant einen nahtlosen Übergang von der PlayStation 4 zur PlayStation 5. Man wird alte Spiele spielen können, man wird mit PS4-Spielern spielen können, nur die Hardware der PS5 ist neu.

    Natürlich wird es auch noch andere Vorteile geben und es sind sicher auch ein paar exklusive Spiele dabei, doch die Idee der neuen PlayStation lautet: Kauf dir die neue Hardware und nimm alles mit, was du bisher hast. Und wenn deine Freunde noch keine PS5 haben, dann spielst du trotzdem mit ihnen.

    Sony: PlayStation Now soll ausgebaut werden

    Sony möchte bis Ende des Jahres außerdem PlayStation Now weiter ausbauen und klar kommunizieren, was man bisher erreicht hat. Details zur Partnerschaft mit Microsoft nannte man aber nicht. Man ist auch auf die Zukunft gespannt und wie sich der Markt jetzt im kommenden Streamingzeitalter verändert.

    Die PlayStation 5 wird das aber noch nicht beeinflussen, Sony glaube weiterhin an eine neue Generation. Außerdem soll diese ja Streaming unterstützen. Es wäre aber denkbar, dass dies die letzte PlayStation ist, das weiß man selbst noch nicht und sowas kann man heute auch noch nicht konkret planen.

    Weitere interessante Einsichten findet ihr in diesem Interview bei Cnet.

    Sony PlayStation 5: Was bisher bekannt ist

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →