Sony WF-1000XM4: ANC-Kopfhörer zeigt sich auf Pressebildern

Sony Wf 1000xm4 Leak Header

Erst gestern gab es neues Bildmaterial vom möglichen Sony WF-1000XM4, da ist auch schon weiteres Bildmaterial aufgetaucht – heute in Form von Pressebildern.

Roland Quandt ist dafür bekannt, dass er Bilder von Shops bekommt oder sie dort findet, die Ankündigung und der Marktstart dürften also bald anstehen. Da die FCC ihre Bilder am 11. Juni veröffentlicht, wird es wohl maximal einen Monat dauern.

Sony Wf 1000xm4 Leak Schwarz

Sony WF-1000XM4 kommt in zwei Farben

Was wir bei den bisherigen Leaks nicht gesehen haben, ist die zweite Farbe. Es handelt sich hier um sowas wie Beige, was aber auch an die Farbe der Sony WH-1000XM4 erinnert und eventuell als Silber im Handel positioniert werden könnte.

Sony Wf 1000xm4 Leak Beige

Es ist jedenfalls schön zu sehen, dass Sony die Form beim Nachfolger komplett überarbeitet hat. Der Sony WF-1000XM3 ist für viele zu groß im Ohr, auch wenn der Sound und das ANC gut sind, dadurch wird das Modell oft unattraktiv.

Mit dem Sony WF-1000XM4 könnten wir einen sehr guten ANC-Kopfhörer für 2021 bekommen und das neue Case ist ebenfalls kompakter und es (darauf deutete der letzte Leak hin) unterstützt Qi. Sony scheint die Hausaufgaben gemacht zu haben und jetzt bin ich gespannt, was das Modell kosten wird (sicher um die 250 Euro).

Sony Wf 1000xm4 Leak Schwarz Case Sony Wf 1000xm4 Leak Beige Case

Xiaomi plant neuen Flaggschiff-Kopfhörer mit ANC

Xiaomi Anc Headphones Pro Leak

Xiaomi hat einen neuen und komplett kabellosen Kopfhörer geplant, den man noch diese Woche in China präsentieren möchte. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, wird es am 13. Mai einen neuen Flaggschiff-Kopfhörer mit ANC zu sehen geben. Xiaomi: Alternative für die…10. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.