• Sony Xperia 1: Test der Cinema Pro-App bei GSMArena

    Sony Xperia 1 Header

    Das Sony Xperia 1 ist eines der ersten Smartphones mit einem 21:9-Format beim Display und Sony nutzt das auch beim Marketing. Das Smartphone besitzt eine App namens „Cinema Pro“, die sich an Filmemacher richtet. Wie der Name schon verrät, soll man hier „professionelle“ Videos im 21:9-Format machen können.

    Bei GSMArena hat man die neue App ausführlich getestet und auch ein kurzes Video veröffentlicht, welches mit dem Sony Xperia 1 und der App aufgenommen wurde. Mit der App kann man 10-bit HDR-Videos im H.265-Format aufnehmen.

    Das Video sieht an vielen Stellen durchaus gut aus und man hat es geschafft den cinematischen Look einzufangen. Von der App war man jedoch nicht unbedingt überzeugt. Das Problem: Zu komplex für Einsteiger, aber nicht genug Optionen für Profis. Ich bin kein Experte in diesem Bereich, aber es klingt so, als ob zu viele Features fehlen, die ein professioneller Nutzer gerne in der App hätte.

    Vermutlich hat Sony versucht die App sowohl für Profis, als auch für Einsteiger zu entwickeln und wenn ich mir das so anschaue und durchlese, dann richtet sich der Fokus doch eher an Einsteiger, die etwas mehr machen wollen.

    Damit spricht Sony eine recht kleine Zielgruppe an, aber ich glaube sowieso, dass eine Profi-Kamera-App für cinematische Videos auch nicht unbedingt das beste Verkaufsargument für den Massenmarkt ist. Aber schön zu sehen, dass Sony immerhin versucht das Displayformat vom Xperia 1 irgendwie auszunutzen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →