Spotify aktualisiert die Charts

Spotify Logo Header

Spotify hat heute bekannt gegeben, dass man die Charts überarbeitet hat. Ab sofort gibt es die „Top Alben“ und „Top Singles“ für insgesamt 46 Märkte (inklusive Deutschland). Wer also wissen möchte, was gerade in Australien angesagt ist, oder wissen möchte, welche Alben gerade in Ecuador beliebt sind, kann das nun tun.

Die neuen Charts findet ihr an der gewohnten Stelle, ihr geht also auf die Suche und klickt auf die „Charts“-Karte. Dort begrüßen euch direkt die neuen Rubriken, zumindest bei mir waren sie eben bereits zu sehen. Laut Spotify werden die Charts für die Singles und Alben jede Woche aktualisiert (passiert immer am Montag).

Spotify Charts Neu

Spotify: Premium-Abo für Podcasts ist wohl eine Option

Spotify Logo Header

Spotify hat sich in den letzten Monaten stark auf Podcasts konzentriert und eine Bibliothek mit exklusiven Inhalten aufgebaut, die Nutzer anlocken sollen. Doch die Inhalte sind auch für Spotify Free verfügbar. Das große Ziel von Spotify: So viele Nutzer wie…7. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.