• Spotify für die Apple Watch kommt bald, aber ohne Offline-Support

    Spotify wird wohl bald eine offizielle App für die Apple Watch präsentieren, das entsprechende Promo-Video scheint auch schon fertig zu sein. Aktuell wird diese erst mal in der Beta-Gruppe der Spotify-App für iOS getestet. Sollte alles gut funktionieren, dürfte der Release dann aber wohl sehr zeitnah folgen.

    Was an dieser Stelle aber fehlt und was sich vermutlich die meisten gewünscht hätten: Offline-Support. Es sieht so aus, als ob man bei der App keine Musik auf der Apple Watch speichern kann. Sie ist im Grunde also nur zum Steuern der Musik da. Und dafür benötigt es eigentlich keine eigene App, das geht auch so.

    Schade, ich hatte große Hoffnungen in diese App. Mal schauen, was Spotify beim Release sagen wird. Sollte man Offline-Support komplett ausschließen, wäre das durchaus einen zweiten Test von Apple Music wert. Wirklich überraschend ist das aber auch nicht, denn die Wear-OS-App kann das auch nicht.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →