Neue Switch: Nintendo kennt die Gerüchte

Nintendo Switch Header Neu

Nintendo hat in den letzten Wochen geschwiegen, wenn es um Gerüchte über neue Hardware im Switch-Bereich ging. Ich hatte das Gefühl, dass man vor allem die E3 2019 und die kommenden Spiele in den Fokus rücken wollte. Doch die Gerüchte zu einer Nintendo Switch Mini wurden in letzter Zeit mehr.

Nintendo arbeitet ständig an neuer Hardware

Das Unternehmen hat nun auf Nachfrage bestätigt, dass man die Berichte kennt und sich nicht zu Gerüchten äußern wird. Sowas würde die Überraschung der Konsumenten nehmen und wäre nicht profitabel für die Anleger. Doch ganz allgemein gesprochen hieß es: „Wir entwickeln ständig neue Hardware”.

Eine sehr vorsichtige Aussage, aber immerhin geht Nintendo nun auf diese Meldungen ein und äußert sich. Es hat vermutlich niemand damit gerechnet, dass man jetzt spontan eine neue Switch bestätigt, aber ich würde sowas mal als einen ersten vorsichtigen Schritt auf dem Weg zur Ankündigung interpretieren.

Aktuell stehen zwei neue Switch-Konsolen im Raum, einmal eine Neuauflage der aktuellen Switch mit besserer Hardware und dann noch eine kleinere Switch, die zwar weiterhin am TV genutzt werden kann, deren Fokus aber auf dem Einsatz unterwegs liegt und die auch fest verbaute Joy Con besitzt.

Man hat immer mal wieder gehört, dass die neuen Switch-Versionen noch 2019 und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommen sollen. Dafür spricht auch, dass die Produktion der beiden Modelle wohl schon angelaufen ist. Warten wir mal den Sommer ab, vielleicht sehen wir ja im Herbst neue Hardware von Nintendo.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.