TECHNIFANT: Audio-Player für Kinder lässt sich lokal am Smartphone befüllen

Technifant 2

Der TECHNIFANT ist ein Audio-Player für Kinder des deutschen Unternehmens TechniSat. Ich habe das Gerät aktuell im Test und werde Details dazu im Blog platzieren.

Der akkubetriebene TECHNIFANT funktioniert ohne Erstinstallation, ohne die Einbindung in ein Netzwerk und ohne Abo-Modell. Er kann Lieder und Hörspiele über Bluetooth oder lokal von einem „Hütchen“ abspielen.

Wird ein Hütchen abgesetzt, merkt sich der TECHNIFANT die Stelle und spielt beim Aufsetzen genau da weiter. Ein wenig erinnert das von der Idee her an andere Kinderlautsprecher, allerdings in diesem Fall eben komplett ohne Cloud-Abgleich.

Das Hütchen wird dank Magnetkontakt auf den TECHNIFANTEN, der mit thermoplastischem Polyurethan ummantelt ist, aufgesetzt und bietet 2 GB Speicherplatz.

TECHNIFANT Hütchen sind USB-Speicher

An einem Computer angeschlossen ist solch ein Hütchen ein ganz „normaler“ USB-Speicher. Sparfüchse können also auch ihre alten CDs einlesen und auf dem Gerät platzieren. Mit einem USB-C-Hub kann es auch problemlos an einem Apple iPad genutzt werden, um neue Inhalte darauf zu platzieren.

Technifant 1

Auch der Einsatz an einem Android-Smartphone klappt mit einem USB-Adapter problemlos. Das ist schon eine große Erleichterung, denn erst den Rechner starten (wenn überhaupt einer vorhanden ist), um ein paar neue Inhalte auf dem Hütchen zu platzieren, wäre in meinen Augen etwas unbequem.

Technifant Usb Android

Ein Hütchen mit 60 Minuten „Entspannungsmusik“ ist bereits im Lieferumfang enthalten. Weitere Hütchen mit themenbezogenen Audioinhalten können aber auch optional erworben werden. Zudem kann jedes Hütchen zusätzlich nicht nur mit eigenen MP3-Dateien, sondern auch mit Inhalten aus dem TECHNIFANT Audio-Shop bespielt werden.

Ich werde mir den TECHNIFANT wie gesagt in der nächsten Zeit etwas genauer anschauen. Das Klangbild, die Bedienung, das Nachtlicht mit verschiedenen Farben und die Bluetooth-Funktion wollen nämlich auch noch getestet werden. Solltet ihr Fragen zum Gerät haben, platziert diese gerne in den Kommentaren.

TECHNIFANT im Herstellervideo

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.