Tele Columbus und ARTE vereinbaren Kooperation

Arte Logo

Die Tele Columbus AG und der europäische Kulturkanal ARTE haben eine umfassende Kooperation vereinbart und legen damit ihren Rechtsstreit zu den Bedingungen der Programmverbreitung in den Netzen der Tele Columbus bei.

Die getroffene Vereinbarung bildet die Grundlage dafür, dass das ARTE-Programm in den Netzen der Tele Columbus Gruppe in sämtlichen verfügbaren Auflösungen zur Verfügung stehen wird. Darüber hinaus wurde die Integration digitaler „Komfortfunktionen“ verabredet, wodurch die Kunden über die digitale Plattform von Tele Columbus in Zukunft direkten Zugang zur ARTE Mediathek haben.

Die Tele Columbus AG ist ein Netzbetreiber in Deutschland mit einer Reichweite von mehr als drei Millionen Haushalten. Unter der Marke PΫUR bietet das Unternehmen „Highspeed-Internet“, einschließlich Telefonie sowie mehr als 250 TV-Programme auf einer Entertainment-Plattform an. Mit ihren Partnern der Wohnungswirtschaft realisiert die Tele Columbus Gruppe Kooperationsmodelle und digitale Mehrwertdienste wie Telemetrie und Mieterportale.

PŸUR Kombi-Tarife jetzt mit AVM FRITZ!Box 6660

Pyur

Der Kabel-Internetanbieter PŸUR nimmt aktuell eine Anpassung bei der Hardware vor. Es gibt nun eine FRITZ!Box 6660 von AVM zu allen Tarifen. Ab sofort ist die AVM FRITZ!Box 6660 bei allen Kombi-Tarifen von PŸUR inklusive und ersetzt damit die AVM…14. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.