Telekom: Die kostenlose Bildungs-Flatrate kommt

Telekom 3

Die Telekom hat offiziell bestätigt, dass man an einer Bildungs-Flatrate arbeitet. Diese wird entgegen anderslautender Gerüchte kostenlos sein.

Zusätzlich zu den Förderprogrammen von Bund und Ländern für den Glasfaserausbau und die Digitalisierung von Schulen wird nun ein weiteres 500-Millionen-Euro-Paket auf den Weg gebracht. Ein Ziel dieses Pakets ist es, dass allen Schülern der Zugang zur digitalen Bildung ermöglicht wird.

Dafür will die Telekom in diesem Bereich nicht nur bei Förderanträgen oder mit technischem Equipment wie Laptops und Bildschirmen ihre Dienste anbieten, sondern wird auch eine „Bildungs-Flatrate“ für Schüler starten.

Mit diesem Mobilfunkzugang können Schüler auf digitale Lerninhalte zugreifen, Hausaufgaben versenden oder im Homeschooling an Video-Chats teilnehmen. Seit heute ist nun offiziell klar: Die Bereitstellung ist kostenlos und das Datenvolumen unbegrenzt.

Bildungsinhalte definiert Vertragspartner

Die Telekom selbst wird dabei nicht definieren, für welche Bildungsinhalte die Bildungs-Flatrate eingesetzt werden kann. Dazu heißt es:

Dieser neue Mobilfunktarif „Education“ ist ein vom Vertragspartner gemanagter Tarif. Er dient ausschließlich der Datennutzung und ist nur für Bildungsinhalte nutzbar. Welche Inhalte das konkret sind, wird von unserem Vertragspartner definiert.

Vertragspartner sind die Schulträger und Schulen. Sie sollen darüber entscheiden, welche Schüler die Flatrate erhalten. Der Tarif soll nach Ende der Sommerferien in allen Bundesländern zur Verfügung stehen. Die technische Bereitstellung des Tarifes erfolgt laut Telekom „kurzfristig“.

Breitbandausbau: Telekom beschleunigt 280.000 Haushalte

Telekom 1

Wie die Telekom aktuell verkündet, hat man im Juli an 280.000 Anschlüssen die maximale Surf- bzw. Downstreamgeschwindigkeit erhöht. Das bedeutet, nun können 32,9 Millionen Haushalte in Deutschland einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) oder mehr im…21. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).