Telekom Glasfaserausbau: auch Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf profitieren

Telekom 1

Die Deutsche Telekom will bis Ende 2025 mehr als einer Million Haushalten und Unternehmen in drei deutschen Großstädten direkte Glasfaser-Anschlüsse (FTTH, also Fiber to the home) ermöglichen.

Die heutige Bekanntgabe umfasst die Metropolen Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf. Im März hatte die Telekom bekannt gegeben, in Berlin eine Million FTTH-Anschlüsse zu bauen. Damit sollen in Berlin, Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf insgesamt mehr als zwei Millionen direkte Glasfaseranschlüsse entstehen.

Im Gebiet der Hansestadt Hamburg plant die Telekom nach der Hauptstadt Berlin das „größte zusammenhängende Ausbauprojekt im Bundesgebiet“: 540.000 Haushalte und Unternehmensstandorte sollen bis Ende 2025 einen FTTH-Anschluss buchen können, wie man mitgeitelt hat.

Bis Ende 2025 sollen außerdem in Frankfurt am Main (375.000 HHUStOs) und in Düsseldorf (etwa 160.000 HHUStOs) weitere Glasfaser-Anschlüsse dazu kommen.

In Deutschland versorgt das Unternehmen über das sogenannte Vectoring mehr als 34,1 Millionen Haushalte und Unternehmen mit Bandbreiten von mindestens 50 bis zu 100 Mbit/s im Download. 25,8 Millionen davon können via Super-Vectoring bis zu 250 Mbit/s nutzen. 2,3 Millionen Standorte können einen Glasfaser-Anschluss mit Bandbreiten von bis zu 1 Gbit/s bekommen.

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, muss logischerweise einen entsprechenden Tarif buchen. Auf telekom.de/schneller kann man wie üblich prüfen, ob der eigene Anschluss bereits vom Ausbau profitiert hat.

Neue Tarif-Aktionen im Netz von Telefónica Deutschland gestartet

Xiaomi Mi 11 Ultra Hand

Ab heute gibt es wieder verschiedene neue Tarif-Aktionen im Netz von Telefónica Deutschland. Die Marken sind alle bekannt, die Angebote variieren von Woche zu Woche. Je nach Tarif gibt es mehr Datenvolumen zum reduzierten Preis, einen niedrigeren Preis als üblich…18. Mai 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.