Telekom startet „Highspeed-5G“ in Dortmund

5g Logo Iphone 12 Telekom

Die Telekom hat in Dortmund 24 neue 5G-Antennen aktiviert. Diese stehen verteilt über das Stadtgebiet an acht Standorten und senden über die Frequenz 3,6 GHz.

5G auf dieser Wellenlänge schafft Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s und mehr und wird vor allem an Standorten mit viel Publikumsverkehr eingesetzt. Das 5G-Netz ist aktuell neben Dortmund in neun weiteren deutschen Städten verfügbar: Berlin, Bonn, Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, Leipzig und München.

Die Telekom nutzt zusätzlich das Frequenzband auf 2,1 GHz für ihren 5G-Ausbau. Die physikalischen Eigenschaften dieses Frequenzbandes ermöglichen eine hohe Reichweite. In der Stadt Dortmund sind bereits seit dem Sommer über 300 Antennen über diese Frequenz on air. Diese werden nun durch die neuen „Highspeed-Antennen“ ergänzt.

Über 30.000 Antennen 5G-fähig

In Deutschland sind insgesamt bereits mehr als 30.000 Antennen 5G-fähig. Damit haben mehr als 3.000 Städte und Gemeinden in Deutschland 5G. Über 40 Millionen Menschen können den neuen Mobilfunkstandard theoretisch nutzen. Den aktuellen Ausbaustatus und die 5G Versorgung an einer bestimmten Adresse lässt sich bei der Telekom einsehen.

Die Nutzung von 5G erfordert neue Endgeräte und diese sind bereits verfügbar. Die aktuellen, von der Telekom angebotenen 5G-Smartphones sind hier gelistet. Bei den neuen iPhones der 12er-Serie gibt es aber Einschränkungen, wie wir neulich berichtet haben. Der neue 5G-Standard ist in allen Magenta Mobil Tarifen enthalten.

DSS: Revolution im Mobilfunknetz dank Dynamic Spectrum Sharing

Samsung Galaxy Note 10 5g Netz

Während im Jahr 2019 nur wenige teure High-End-Smartphones mit 5G ausgestattet waren, gehört 5G im Jahr 2020 bereits zum Standard bei Top-Smartphones und auch in der Mittelklasse ist der neue Mobilfunkstandard bereits angekommen, wie das rund 350 Euro teure Xiaomi…9. Juni 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.